Schriftzug "Taser töten" bei der Polizeiwache in der Falkstraße in Kiel

Mit Kreide und Kreativität gegen das neue Polizeigesetz – Bericht von der Ralley

Die TurboKlimaKampfGruppe organisierte am Sa, 14.3. eine Ralley gegen das neue Polizeigesetz und die darin enthaltenen Gesetzesverschärfungen. Etliche Gruppen waren dabei und platzierten ihre Kritik am Gesetz bei Passant*innen, Politiker*innen und Polizist*innen.

Dabei wurden Überwachungskameras überklebt um mehr entfaltungsfreie Zonen zu schaffen, ein Aufenthaltsverbot zugestellt für den grünen Innenpolitiker Burkhard Peters wegen seiner Beteiligung am Polizeigesetz und der dadurch entstehenden Gefahr für die freiheitlich-demokratische Grundordnung und viele verschiedene Kreidesprüche vor Parteizentralen, Landtag und Polizeistationen angebracht.

Einen vollständigen Bericht der Ralley findet ihr hier.